Abschluss MUKI- und Kinderturnen 2022/23

Am Mittwoch, 31. Mai fand das MUKI- und Kinderturnen-Abschlussfest am Sportplatz in Lilienfeld statt. Für die Kinder gab es noch einen Laufbewerb der mit einer Medaille belohnt wurde und anschließend konnten sich die Kinder bei Stationen am Fußballplatz austoben. Eltern und Kinder bedanken sich bei ÜL Renate Fellner für viel Spaß und sportliche Herausforderungen im Turnsaal im Schuljahr 2022/23.

Das könnte dich auch interessieren...

Frühlingsprogramm

Pünktlich zum Start in das zweite Schulsemester dürfen wir  Oliver Haider recht herzlich zur bestandenen Prüfung zum “Übungsleiter Basismodul” gratulieren. Er leitet seit dem heurigen Schuljahr die Turnstunde der Volksschulkinder und bringt nun viele neue Input mit. Weiteres ist mit 15. Februar wieder die erste Pilatesstunde gestartet. Unsere Übungseleiterin Fuchs Maria freut sich über rege

Weihnachtsfeier Sportunion Lilienfeld

Sportunion Lilienfeld lud zur Weihnachtsfeier ins GH Ebner Trotz krankheitsbedingter Ausfälle – die Obfrau Hermine Labenbacher machte da keine Ausnahme – konnten sich Andrea Brader und Friederike Schiefer, die kurzfristig die Organisation der Feier übernommen hatten, über einen guten Besuch im GH Ebner freuen. Bgm. Aichberger stellte sich mit einem Glas Wein ein, wünschte der

Krafttraining ab Jänner 2024

Ab Jänner 2024 gibt es wöchentlich die Möglichkeit für ein Krafttraining für Frauen in der Kraftkammer des SC Prefa Lilienfeld. Dabei wird ein individueller Trainingsplan von einer ausgebildeten Übungsleiterin erstellt. Start: Jänner 2024, nach Anmeldung Uhrzeit: donnerstags ab 16:30 Uhr Treffpunkt: Kraftkammer SC Prefa Lilienfeld Kosten: Auskunft bei der Übungsleiterin Info: Einstieg jederzeit möglich! Trinkflasche,

Nikolaus kommt zu den Union-Kindern

Nikolaus kommt zu den Union-Kindern in den VS-Turnsaal in Lilienfeld Mit großer Ungeduld wurde der Nikolaus im VS-Turnsaal in Lilienfeld erwartet. Der Geräte-Parcours, aufgebaut von der Leiterin der Kindergruppen Christina Bauer und Oliver Haider, der für die größeren Kinder verantwortlich ist, wurde mit viel Geschick und Spaß bewältigt. Auch die dargebrachten Lieder gefielen dem Nikolaus,